Die Macher

Die Macher

Der Prozess der Weinherstellung bis zum Weingenuss umfasst mehrere Etappen, die von der Familie begleitet werden. Die Macher der Weine sind die Brüder Dietmar und Stefan, die sich tagtäglich dem Wein widmen.

Dietmar Minges, gelernter Winzer und Techniker im Fachbereich Weinbau/Kellerwirtschaft, ist in den Weinbergen zu Hause und bewirtschaftet die Rebstöcke. Die Organisation und Durchführung der weinbaulichen Arbeiten liegt in seinen Händen. Seine Arbeit prägt den Weg zu qualitativen Trauben, dabei handelt er stets im Sinne der Weinberge.

Den fortführenden Part des Weinmachens übernimmt Stefan Minges. Der ebenfalls gelernte Winzer und Techniker im Fachbereich WEINBAU/KELLERWIRTSCHAFT verleiht den Weinen beim Ausbau im Weinkeller einen Charakter, der die persönliche Kellerphilosophie spiegelt. Bei der Kellerarbeit vereinen sich traditionelle Kernaspekte des Weinmachens mit innovativen Strategien. Immer offen für Neues agiert er im Sinne des Weines, dabei bleibt Stefan seiner Linie treu.

Martina Schneider-Minges + Silvia Schwarz-Minges
Die guten Seelen des Weingutes, die Ihre direkten Ansprechpartner für Ihr Weininteresse und Weinkauf sind. Organisation, Kundenpflege und Präsentation der Weine gehören zu ihren Kernarbeiten. Sie präsentieren die Weine mit viel Freude und Charme, die den Weingenuss verfeinern und die Lebendigkeit des Weingutlebens widerspiegeln.