Weinbergslagen

Weinbergslagen

Die Unterteilung der Rebflächen in Weinlagen diente schon früher den Winzern zur

Einordnung der eigenen Weinfläche.

 

In der heutigen Zeit ist die Lagenbezeichnung für Weintrinker ein Hinweis zum

Standort der Weinstöcke und zu den herrschenden Naturgegebenheiten.

 

Unsere Rebfläche zieht sich durch die Weinlagen Römerweg, Heiligenberg,

Mandelberg, Oberschloss und Venninger Doktor.